Irgendwas ist ja immer

Wenn ihr das lesen könnt, sollten alle Probleme beseitigt sein.
Zuerst hat sich Andreas kurzfristig Richtung Berlin verabschiedet um Radiohead zu hören (mehr dazu hier) und eine Kleinigkeit mit Freunden zu essen. Kaum war er aber weg hat unser Registrar den DNS Eintrag für die couchpotato.es verbogen und wir waren unsichtbar. Lange Rede, kurzer Sinn: alles wieder stabil, die Couchpotatoes sitzen wieder in München und feilen an der nächsten Sendung.