Couchpotatoes #124 – Vermischtes von der heimischen Couch

a picture named podcasticon.gif Folge 124 [Download MP3 44:02 40MB]

Sendung 124 – Zusammenfassung und Links:
– Musik: Radiohead Konzert zum Runterladen
Sharleen Spiteri von Texas jetzt solo: “Melody”
morecowbell.dj mit CapeTown (und der Original Sketch)
more cowbell für iPod Touch / iPhone
– Wer iTunes auf Windows von einem Rechner auf einen anderen umziehen möchte, muss 3 Ordner kopieren (die heißen zumindest so ähnlich:)
C:\Documents and Settings\USERNAME\Application Data\Apple Computer\iTunes\
C:\Documents and Settings\USERNAME\Local Settings\Application Data\Apple Computer\iTunes\
C:\Documents and Settings\USERNAME\My Documents\My Music\iTunes\

– Nintendo Werbung auf youtube: Warioland Shake it
– Spiele: Spore und der backlash
Tap Tap Revenge und Trism für iPod Touch
Play With Spider
– Fotos auf dem Mac suchen und sortieren lassen mit iLovePhotos
Canon EOS 5D Mark II
– Farbsichtigkeit: test your color IQ
– Michael Moores neuer Film Slacker Uprising – meh.
David Blaine und die Parodien
– Mello: Feist
– Annik: Bücher aus der SZ München Bibliothek
– Olivers Erfahrungen beim Kauf eines Fernsehers und er hat endlich Pick of Destiny gesehen
– Andreas sieht von Full Metal Jacket meistens nur die erste Hälfte
– Deutsches Fernsehen: KDD ist nicht Nachtschicht
– Der Kinoherbst kommt.
Fotos für den Reisepass
– Britisches Fernsehen: Shameless
– lustiges Zitateraten mit Spliff
– Klatsch und Tratsch (oder auch Gossip): MTV, Britney, Lindsay

Direkt abspielen:

This entry was posted in podcast. Bookmark the permalink.

9 Responses to Couchpotatoes #124 – Vermischtes von der heimischen Couch

  1. Pingback: a blog about nothing» Blogarchiv » Zeitvertreib #1: Farben sortieren

  2. Christopher says:

    Also ich würde mir gern mal die erste Folge couchpotatoes antun. Wie wärs?
    Wär doch ein schönes und vermutlich amüsantes Special…

  3. Pingback: zahlenzerkleinerer

  4. TabTwo says:

    Phosphor? War das nicht eher Floureszin? Schön grün leuchtend was einen wirklich spektakulären Abgang verursacht?!

    PS: Mal wieder ne klasse Folge!

  5. Basti says:

    Ich spare mir lange und bewundernde Kommentare, aber diese Folge war ziemlich OKAY!

  6. Nezugi says:

    Guter Film von kubrick ist Uhrwerk Orange ,und das Buch ist einfach genial.
    Jedem zu empfehlen und meines Wissens nach auch in der SZ München Bibliothek (Die ausgabe hab ich auch)
    und wie schon gesagt ein must have.

    mfg nezugi

  7. Pingback: Feist: Die Abenteuer des kleinen Fellballs » MACNOTES.DE

  8. Sebastian says:

    Hallo, danke für den Link zum ColorIQ. Sehr interessant. Huey-Kalibierung scheint was zu bringen -. Score 4!

    Gruß
    Sebastian

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>